Excite

Das Engelskostüm: Die himmlische Verkleidung

Ein absoluter Klassiker unter den Karnevalskostümen ist das Engelskostüm. Der himmlische Look eignet sich auch – oder gerade dann – wenn frau im richtigen Leben nicht immer nur ein Engel ist. Während kleine Mädchen im Engelskostüm einfach nur niedlich aussehen, gibt es für erwachsene Frauen sowohl romantische als auch witzige und verführerische Varianten des Engelskostüms.

Die Vielfalt an verschiedenen Engelskostümen ermöglicht es, dem Kostüm einen individuellen Touch zu verleihen. Dabei bildet die Basis des Karnevalskostüms in jedem Fall ein Kleid. Ob dies allerdings kurz oder lang sein soll, entscheidet jeder selbst. Auch bei der Farbe für das Engelskostüm besteht durchaus Gestaltungsspielraum. Zwar werden klassischerweise Weiß, Beige oder Hellblau bevorzugt, aber auch Silber, Rot und sogar Schwarz kommen in Frage.

Wer nicht sowieso schon ein passendes Kleid im Schrank hat, das sich mit einigen Accessoires zum Engelskostüm umgestalten lässt, findet in verschiedenen Internetshops, im Kostümversand oder auch beim Kostümverleih eine breite Auswahl an entsprechenden Kostümen.

Ein absolutes MUSS für alle, die sich zu Karneval (zumindest optisch) in einen Engel verwandeln wollen, sind natürlich die Engelsflügel. Diese kann man entweder fertig kaufen, oder man kann sie mit Hilfe von ein paar dünnen Drähten, durchsichtigem, weißen, goldenen oder auch schwarzem Stoff selber basteln. Zur Verzierung der Engelsflügel eignen sich Federn oder Wattebällchen. Zur Befestigung der Flügel am Rücken kann man Gummis oder Sicherheitsnadeln verwenden.

Jetzt fehlen für das himmlische Outfit noch die passenden Haare. Ist der angehende Engel nicht von Natur aus mit einer blonden Lockenpracht gesegnet, so hilft eine blonde oder weiße Engelsperrücke aus dem Karnevalsladen. Wer schon mal hier ist, kann sich auch gleich noch einen Heiligenschein besorgen.

Um dem Engelskostüm den letzten Schliff zu verleihen, sollte jetzt noch reichlich Glitter zum Einsatz kommen. Sowohl beim Engelskostüm selbst als auch beim Make-up lassen sich damit leuchtende und glitzernde Effekte setzen.

Quelle: kostuemparty.com, karnevalskostueme.de
Bild: Eliya, Thomas Høyrup, Melanie Milliken (Flickr)

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017