Excite

Kölner Karneval mit faster nackter Merkel

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird nun doch nicht wie geplant als völlig entblößte Karnevalspuppe den Kölner Rosenmontagszug zieren. Eine knappe Woche vor dem Narren-Event hat sich entschieden, die Kanzlerin bekommt doch noch etwas übergezogen. Klassischer Fall von 'Schwanz eingezogen', könnte man meinen.

Angemeldet waren zum diesjährigen Rosenmontagszug wieder so einige Respektlosigkeiten: Beim Richtfest ist die Kanzlerin auf dem Zug mit dem Motto "Problemzonenlifting - Kanzlerkandidatin 2009" noch komplett nackt präsentiert worden. Die Brustwarzen waren nur von zwei kleinen Bundesadlern bedeckt, berichtet der "Kölner Stadt-Anzeiger", dazu war das Gesicht heftig geliftet. Nun stellte der Zugleiter Christoph Kuckelkorn aber noch klar: "Es wird noch ein Bikini aufgemalt, so ein brasilianisch kleiner. Wir wollen eine derartige Effekt-Hascherei nicht."

Die Brüste der Kanzlerin sind also Effekt-Hascherei und gänzlich nackt darf die Merkel nicht dem Kölner Karnevalspublikum ausgesetzt werden? Einige der Jecken stoßen sich an dieser Einstellung, Karikaturist Jacques Tilly z.B. sagte: "Das ist gegen die Spielregeln. Für diese Darstellungen ist der Karneval doch erfunden worden. Einmal im Jahr darf man ungestraft über de Stränge schlagen." Der Merkel-Wagen wurde der Karnevalsgesellschaft Löstige Höhenhuuser zugeordnet, auch deren Präsident, der 78-jährige Jupp Decker, sagte gelassen: "Also mich hätte das wirklich nicht gestört."

Auf der anderen Seite aber steht das offizielle Komitee und da heißt es, schon zu Beginn der Planung sei man sich einig gewesen: "Die Kanzlerin kriegt was an." Sprecherin Sigrid Krebs stellte klar: "Wir stellen niemanden bloß." Desweiteren erklärte sie, dass es nicht dem Kölner Humorverständnis entspräche, jemanden zu verletzen. Vor zwei Jahren war Kanzlerin Merkel übrigens schon mal in einem Badeanzug in Landesfarben auf dem Karnevalszug zu sehen, aber auch damals blieb der Rest der Fantasie überlassen. Auch wenn die Kölner und die Anreisenden sich wahrscheinlich nicht mal danach verzehren, Angela Merkel nackt zu sehen, so scheinen sich einige diese Tabulosigkeit dennoch für Karneval zu wünschen.

Bild: Bundeskanzlerin.de, KölnerKarneval.de

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017