Excite

Tumulte beim Karneval in São Paulo

Von wegen ausgelassen feiern und das Leben genießen: In São Paulo kam es bei der Vergabe der Punkte für die besten Sambaschulen während des Karnevalsumzugs zu Tumulte.

Kurz bevor die Jury im Sambodómo den Sieger des Umzugs verkündete, sprang ein Mann über eine Sicherheitsabsperrung an die Tische der Jury und zerfetzte die Umschläge mit den vergebenen Noten. Es stellte sich heraus, dass der 29-Jährige ein Anhänger der Sambaschule Casa Verde ist, die zu verlieren drohte.

Daraufhin stürmten auch Mitglieder anderer Sambaschulen den Bereich der Jurore. Zugleich ging auf dem Gelände einer der riesigen Motivwagen in Flammen auf.

Mit mehreren Stunden Verspätung konnte schließlich die Entscheidung über den Sieger bekanntgegeben werden. Die 'Karnevalskrone 2012' von São Paulo ging an die Sambaschule Mocidade Alegre.

Deutschland - Excite Network Copyright ©1995 - 2017